Herren I fahren erste Punkte in der Bezirksliga ein

21. September 2019 | Mario Walz

Herren Bezirksliga: TSV Georgii Allianz - TSV Georgii Allianz II 9:1

Nachdem die letzte Saison in der Landesklasse für die Herren I sieglos endete und im Abstieg mündete, wurde diese Negativserie eine Klasse tiefer erwartungsgemäß schnell beendet. Dafür musste am 1. Spieltag ausgerechnet die Herren II herhalten.

Obwohl es am Dienstagabend gleich nach den Doppeln 3:0 stand, war dort keineswegs ein größerer Unterschied zu erkennen. Alle Doppel waren umkämpft, zwei davon wurden erst knapp im fünften Satz entschieden.

In den Einzeln wurde es etwas deutlicher, wobei Flo beim 0:3 gegen Matthias ein Fehlstart in die Saison hinlegte. Colin und Frank lieferten sich wie schon kürzlich bei den Bezirksmeisterschaften einen Kampf auf Biegen und Brechen. Nach Netz- und Matchbällen hüben wie drüben setzte sich auch dieses Mal wieder Colin durch. Die restlichen Partien gingen aber klar an die erste Garde. Zurück in der Herren I fügten sich auch Mario und Rafa gleich wieder mit Siegen ein, sodass am Ende ein 9:1-Sieg zu Buche stand.

Weiter geht es am kommenden Freitag beim Aufsteiger Mühlhausen III. Auch dort sollen zwei Punkte eingefahren werden, bevor dann am 12. Oktober im Heimspiel gegen SportKultur die erste Standortbestimmung ansteht.

Schreibe einen Kommentar